Aqua Kraut 1000ml Vergrößern

Aqua Kraut 1000ml

AHV-110-010

Neu

Aqua-Kraut ist ein natürliches Heil-und Pflegemittel für Zierfische, geeignet für Süsswasseraquarien und Teiche. Aqua-Kraut besteht aus speziell ausgesuchten und schonend gewonnenen Essenzen von Kräutern, Blättern und Früchten.

Mehr Infos

lieferbar

16,72 € zzgl. MwSt.

16,72 € pro 1000ml

Mehr Infos



Aqua-Kraut 

ist ein natürliches Pflegemittel zur Stärkung des Immunsystems von Zierfischen, geeignet für Süsswasseraquarien und Teiche.

Bestandteile:
Aqua-Kraut besteht aus speziell ausgesuchten und schonend gewonnenen Essenzen von Kräutern, Blättern und Früchten (u.a. Seemandelbaumblätter, Schafgarbe, Ringelblume, Ginkgo, Knoblauch, Aloe vera, Himbeerblätter, Basilikum, Frauenmantel, Johanniskraut, Löwenzahn, Orangen, Hagebutten, Weißdorn, Petersilie, Brennnesselblätter, Walnussblätter, Melissenblätter, Weinrebe, Kamillenblüten, Spitzwegerich, Holunder, Borretsch, Lindenblüten, Pfefferminze, Eisenkraut, Rosmarin, Thymian, Ysop, Liebstöckel), die in einem speziellen Verfahren vermischt und gefiltert werden.

Vorteile:

  • Zur Stärkung des Immunsystems der Fische, besonders nach Transport und Umsetzen
  • Wirkt beruhigend auf den Magen-Darmtrakt und regt den Appetit an
  • Verbessert die Abwehrkraft bereits geschwächter Fische und mildert Stress
  • Verhindert Mangelerscheinungen und beugt Entzündungen vor
  • Belastet weder die inneren Organe der Fische noch die Filterbiologie des Aquariums

Wirkungsweise:
Einige Bestandteile von Aqua-Kraut (z.B. Knoblauch, Aloe vera oder Seemandelbaumblätter) sind aufgrund ihrer antibakteriellen und Schleimhaut schützenden Wirkungen bereits länger bekannt (vgl. Veröffentlichungen im Diskus-Brief, im DWR-Verlag oder in Diskusjahrbüchern). So finden wir den Knoblauch mittlerweile fast in jeder Futtermischung, Aloe vera in Wasseraufbereitern und Seemandelbaumblätter in ihrer Reinstform und als Granulat ähnlich Teebeuteln bei pilzhemmenden Mitteln. Andere Bestandteile wie Schafgabe oder Löwenzahn sind im aquaristischen Bereich neu, werden aber bei anderen Tierarten schon länger erfolgreich eingesetzt. So wirken Liebstöckel, Schafgarbenkraut, Löwenzahn, Hagebutten, Orangen, Thymian, Rosmarin wohltuend bei Verdauungsproblemen, Entzündungen des Verdauungstraktes und regen den Appetit an. Die Rolle, die dabei Inhaltsstoffe wie Flavonoide und Cumarine spielen, sind in der Humanmedizin längst bekannt und werden dort auch erfolgreich eingesetzt. Man denke nur an den "berühmten" Kamillentee. Auch die entzündungshemmende Wirkung von Brennsesselblättern, Ringelblumen oder Johanniskraut sind bekannt, ebenso wie die positive Wirkungen von Gerbstoffen im Frauenmantel, im Walnussblatt oder der Pfefferminze. All diese Eigenschaften wurden in Aqua-Kraut vereint und wirken sich positiv auf den Fischorganismus, das Immunsystem und somit auch auf das Wohlbefinden des Fisches aus, unabhängig, ob dieser jene Bestandteile übers Wasser oder die Nahrung zu sich nimmt, wobei eine Aufnahme über die Nahrung in den meisten Fällen wohl die effektivere Variante ist. 

Anwendungen:
Aqua-Kraut kann sowohl übers Wasser als auch über die Nahrung dem Fisch zugeführt werden. Die Anwendungen sollten vorbeugend wöchentlich erfolgen. Anwendungen über das Wasser und über das Futter können problemlos kombiniert werden.

Empfohlene Dosierung über das Wasser:
wöchentlich 20 ml auf 100 Liter Aquarienwasser
wöchentlich 30 ml auf 100 Liter bei heranwachsenden Jungtieren, Tieren, die stark gestresst sind z.B. durch Revierkämpfe oder Brutpflege

Empfohlene Zugabe über das Futter:
Bei der Zuführung über die Nahrung hat sich das Tränken von Trockenfutter, insbesondere von Tubifex FD und Artemia FD, aber auch von Flockenfutter und Granulat mit einigen Tropfen Aqua-Kraut zweimal wöchentlich bewährt. Fische, die durch weissen Kot bereits Störungen im Magen-Darmtrakt anzeigen, sollten täglich mit einem so aufbereitetem Futter versorgt werden bis der Kot wieder eine normale Farbe und Konsistenz aufweist.

In der über ein Jahr andauernden Testphase zeigte sich, daß neben den oben dargestellen Wirkungen noch eine weiter positive Wirkung auftrat, die nicht explizit beabsichtigt wurde: Futter, welches vorher eher zögerlich bis gar nicht aufgenommen wurde, wurde nach Zugabe einiger Tropfen Aquakraut problemlos gefressen. 

Inhalt: 1000ml




Haben Sie Fragen oder Probleme? Wünschen Sie eine Beratung?

Rufen Sie uns an:  034208 70640

Unseren Kundenservice erreichen Sie telefonisch von
Montag - Freitag     10.00 - 19.00 Uhr
Samstags                10.00 - 14.00 Uhr

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Aqua Kraut 1000ml

Aqua Kraut 1000ml

Aqua-Kraut ist ein natürliches Heil-und Pflegemittel für Zierfische, geeignet für Süsswasseraquarien und Teiche. Aqua-Kraut besteht aus speziell ausgesuchten und schonend gewonnenen Essenzen von Kräutern, Blättern und Früchten.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...

20 andere Artikel der gleichen Kategorie: